EIN TAG MIT GLEITSCHIRM, MOUNTAINBIKE, E-BIKE UND PFERD

Gefühle der absoluten Freiheit
Etwa 15 Autominuten vom Hotel entfernt erreichen Sie Chamois, einen der ersten Skilifte im Valtournenche-Tal. Auf 1.815 Metern über dem Meeresspiegel, nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der Seilbahn erreichbar, ist Chamois der richtige Ort für Sie, wo die klare Luft, die vom Matterhorntal herabströmt, Sie die Hitze und den Stress der Stadt vergessen lässt.
Obwohl das Thema ökologische Nachhaltigkeit 1955 noch kein beliebtes Konzept war, erlag das Dorf Chamois nicht den Schmeicheleien des Straßensystems und entschied sich für die Seilbahn, um das Dorf mit dem Talboden zu verbinden. Die Seilbahn war ein schnelles und direktes Transportmittel, das gleichzeitig den Bau von Straßen und damit den Ausstoß von Schadstoffen und Verkehrslärm vermeidet.

Obwohl die Schilderungen von Reisenden zu Beginn des Jahrhunderts bereits den Erfolgsfaktor für den zukünftigen Tourismus des „prachtvollen Kurortes“ im Bau einer Kutschenstraße ausmachten, wie Sylvain Lucat 1908 berichtete, entschied sich die Bevölkerung von Gämsen nicht dafür diese Lösung, die zwangsläufig die umgebende Landschaft verändern würde. Das Vorhandensein der Seilbahn hat in der Tat die städtebaulichen Entscheidungen des Ortes geprägt: Die kleinen Steinstraßen, die zwischen den renovierten Häusern verlaufen, sind unverändert geblieben und haben den Charme der Gegend unverändert bewahrt.
Seitdem wurden verschiedene Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, um die Seilbahn sicher und komfortabel zu machen.
Die Fahrt mit der Seilbahn ist immer ein Erlebnis: Sie fliegen über das Valtournenche bis zu einer Höhe von 250 Metern über dem Boden und können von oben oft die Gämsen bewundern, die friedlich zwischen den grasbewachsenen Felsvorsprüngen und entlang des steilen Saumpfads grasen, der von Buisson ausgeht erreicht in Chamois.
Die Seilbahn Buisson-Chamois ist das ganze Jahr über täglich (mit Ausnahme von kurzen Wartungsarbeiten) von 7 bis 22.30 Uhr geöffnet, mit Fahrten alle 30 Minuten (15 bei starkem Verkehr). Im Sommer sind die Öffnungszeiten samstags und sonntags, in der Zeit vom 15. August sowie bei Veranstaltungen oder Ausstellungen verlängert.
Außergewöhnliche Fahrten sind auch am Abend des 31. Dezember garantiert, um dem stimmungsvollen traditionellen Fackelzug zum Jahresende beiwohnen zu können.
Von der Stadt Chamois aus ist es auch möglich, mit den Sesselliften weiter den Berg hinauf zu fahren und herrliche Orte wie den Lod-See zu erreichen, wo es einen Picknickplatz und Erfrischungspunkte für eine angenehme Pause oder als Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge gibt oder , im Winter, um die Skipisten zu erreichen.
Die Fittesten können auf dem alten Saumpfad, der die Stadt noch heute mit dem Talboden verbindet, nach Chamois wandern oder von der Gemeinde La Magdeleine aus auf einem für jedermann geeigneten Weg, der auch mit dem Mountainbike befahren werden kann.

In Chamois wird es möglich sein, einen Tandemflug mit einem Gleitschirm zu üben, der es Ihnen ermöglicht, in eine andere Welt einzutauchen. Vertrauen Sie voll und ganz auf die Erfahrung Ihres Instruktors, der Sie begleitet, und lassen Sie sich von einem Gefühl der absoluten Freiheit mitreißen. Fans de Sport verfügt über eine zertifizierte Gleitschirmschule des Aeroclub d'Italia, die Sie in das Fliegen einführen und Sie auf die Staatsprüfung zur Erlangung des Patents vorbereiten kann.
Flugmöglichkeiten auch im Sommer an verschiedenen Orten im Cervino-Tal und im Aostatal.
Verpassen Sie nicht den fabelhaften Flug, der in La Magdeleine startet und in Antey-Saint-André landet, wo es eine ausgestattete Landebahn und einen Informationspunkt gibt.
In Breuil-Cervinia werden die Flüge während der Wintersaison normalerweise von der Ankunftsstation des Pancheron-Sessellifts oberhalb von Plan Maison durchgeführt.

Restaurants:
  • CHEZ PIERINA RESTAURANT: Die Verflechtung von Stein und Holz fügt sich perfekt in die alpine Umgebung ein und die Herzlichkeit und familiäre Gastfreundschaft machen es zum idealen Ort für alle Bergliebhaber. Die verwendeten Produkte werden von lokalen Produzenten sorgfältig ausgewählt, um ihren Kunden Frische und Authentizität zu garantieren. Nach der von Großmutter Pierina überlieferten Tradition wird die Polenta auf einem Holzofen in klassischen Kesseln gekocht. Sein unverwechselbarer Geschmack, typisch für die Hausmannskost, macht es zu einem Gericht, auf das niemand verzichten kann.
Jeden Tag geöffnet
Fraz.Corgnolaz, 58
11020 Gämse (AO)
Telefon: +39 0166 47 126
Internet: info@chezpierina.it

Newsletter

MIT ALLEN ANGEBOTEN UND EXKLUSIVEN SONDERANGEBOTEN!

Informationen anfordern

relaisdufoyer de a-day-in-paragliding-mountain-bike-e-bike-and-horse 012
Località Panorama, 37
11024 Chatillon (Ao)
Tel. +39 0166/511251
E-mail: info@relaisdufoyer.it
Credits TITANKA! Spa